Home

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Agileum vermittelt praxisrelevantes Wissen für Patienten sowie Angehörige der Heilberufe.

Colloquium Urologie 2016

Erscheinungstermin: 28.09.2016

Herausgegeben von:
Herbert Rübben
Thomas Otto

Zum Buch:
Was dieses Werk auszeichnet, ist seine Aktualität. In keiner anderen Veröffentlichung finden sich die aktuellen Entwicklungen der vorangegangenen zwölf Monate derart differenziert und dennoch übersichtlich dargestellt. Wer im Klinik- beziehungsweise Praxisalltag nicht die Zeit hat, die internationale Primärliteratur zu verfolgen, ist mit diesem Buch gut bedient. Weiter ... 

Colloquium Senologie 2016 / 2017

Erscheinungstermin: 20.09.2016

Herausgegeben von:
Michael Untch, Nadia Harbeck, Christoph Thomssen

Zum Buch:
Die Buchreihe "Colloquium Senologie" richtet sich an alle Ärztinnen und Ärzte, die sich mit der Diagnostik und Therapie von Patientinnen mit Mammakarzinom beschäftigen. Die Herausgeber beschreiben zusammen mit ihrem Autorenteam die praxisrelevanten Entwicklungen der vorangegangenen zwölf Monate. Neben dem Sate of the Art und wichtigen Erkentnissen aus der internationalen Literatur enthält das Werk auch Berichte von wichtigen Kongressen, unter anderem vom San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS 2015), vom AGO-State-of-the-Art-Treffen 2016 bis hin zur Jahrestagung der US-amerikanischen Gesellschaft für klinische Onkologie (ASCO) im Juni 2016.

Weiter ... 

 

TZM Jahrbuch 2016

Herausgegeben von:
Thomas Kirchner
Volkmar Nüssler

Zum Buch:
Dieser Proceedingsband der TZM Essentials 2016 richtet sich an alle onkologisch tätigen Ärzte. Es dokumentiert alle 18 Beiträge, die beim Jahreskongress 2016 des Tumorzentrums München am 23. Januar 2016 in München gehalten wurden. Das Buch versteht sich als Arbeitshilfe für die tägliche Praxis.

Das Tumorzentrum München oder kurz TZM besteht seit Herbst 1976 und ist heute eine gemeinsame Einrichtung an den Medizinischen Fakultäten der beiden Münchner Universitäten. Im TZM sind derzeit 16 Projektgruppen und zwei Arbeitsgruppen mit insgesamt mehr als 1.500 Mitgliedern aktiv. Zu den Projekt- und Arbeitsgruppen haben grundsätzlich alle interessierten Ärzte Zugang. In den etwa vierteljährlich stattfindenden Gruppensitzungen werden Behandlungsrichtlinien beraten und verabschiedet. Darüber hinaus sind die Projekt- und Arbeitsgruppen Träger regelmäßiger Fortbildungs veranstaltungen. Eine eigene Arbeitsgruppe bildet das Tumorregister, das die zentrale Tumordokumentation sicherstellt. Das TZM ist Teil des Comprehensive Cancer Center München. Die jeweiligen Direktoren sind Mitglieder im TZM-Vorstand. Weiter ... 

 

                                                 

                                                       Weitere Bücher ...


Sprechzeiten: